Sigue el blog por Email

viernes, 7 de octubre de 2016

Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden zu Gast in Deutschland


Es ist lange her, dass Königin Silvia von Schweden und ihr Mann Carl XVI. Gustaf in Deutschland waren. In Berlin beginnt ihr viertägiger Staatsbesuch. Das Paar hat eine enge Beziehung zu Deutschland.
Schweden und Deutschland - das ist eine Beziehung, die nicht zuletzt durch Königin Silvia immer wieder gestärkt wird. Erst wenige Wochen vor ihrem dritten Staatsbesuch in Deutschland ergriff die Königin von Schweden Partei für Angela Merkels Flüchtlingspolitik. "Wir schaffen das" sei für sie auch eine Geste christlicher Nächstenliebe.
Auf der Staatsvisite, die heute mit einer Begrüßung durch den Bundespräsidenten Joachim Gauck im Schloss Bellevue beginnt, steht auch der Besuch des Flüchtlingsprojekts "Refugio". Das ist eine Haus-WG in Neukölln, in der Berliner und Flüchtlinge unter einem Dach wohnen.
Zuvor aber schreitet das Königspaar aus Schweden gemeinsam mit dem Berliner Oberbürgermeister Michael Müller durchs Brandenburger Tor, besichtigt den Reichstag und trifft dann am Nachmittag auf Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Silvia von Schweden - Königin aus Deutschland
Nach ihrem Berlin-Aufenthalt reisen Silvia und Carl XVI. Gustaf von Schweden weiter nach Hamburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Auch ein Besuch der Lutherstadt Wittenberg steht auf dem Programm des Staatsbesuchs. Am 31. Oktober erfolgt dort der offizielle Auftakt für die Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum. Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche.
Königin Silvia von Schweden ist oft in Deutschland. Sie wurde am 23. Dezember 1943 in Heidelberg geboren. Ihr Abitur absolvierte sie in Düsseldorf. Danach lernte sie am Sprach- und Dolmetscherinstitut in München Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch - und Schwedisch. Während der Olympischen Spiele 1972 in München lernte sie ihren heutigen Gatten, König Carl XVI. Gustaf von Schweden kennen. Vier Jahre später heirateten sie. Das Paar hat drei Kinder: Kronprinzessin Victoria, Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine. 
Publicar un comentario